Mobile Durchfluss- und Energiemessungen in der Getränkeindustrie

Mobile Durchfluss- und Energiemessungen in der Getränkeindustrie

2009 hat ein globaler Hersteller von Getränke-Abfüllanlagen die Kompetenzzertifizierung von TÜV SÜD für das »enviro« Siegel erhalten. »enviro« steht für effiziente, sichere und ökologische Maschinen sowie deren besondere Energie- und Medieneffizienz sowie Umweltverträglichkeit.

Der Betrachtungsumfang der Energieeffizienz umfasst elektrische Energie, Druckluft sowie Wärme bzw. Kälte. Im Bereich der Medieneffizienz betrachten die »enviro«-Experten den Einsatz von Gasen und von Wasser. Wie aber lassen sich Verbrauchsmessungen realisieren, wo – wie in den meisten Fällen – keine fest installierten Messeinrichtungen vorhanden sind?

Natürlich am besten eingriffsfrei.

Das »enviro«-Messteam verfügt dahr über zwei portable FLUXUS G601 CA Energy, die sowohl in der eigenen Entwicklungsarbeit als auch zu Anlagenüberprüfungen und Audits eingesetzt werden. Die Ingenieure schätzen vor allem die erstaunliche Vielseitigkeit des Ultraschallmesssystems: Mit ein und demselben Gerät messen sie den Durchfluss von Flüssigkeiten und von Gasen sowie von flüssigkeitsbasierten Energieströmen, also Heiz- bzw. Kühlleistung. Besonders nützlich ist für die »enviro«-Messexperten, dass sie mit dem FLUXUS G601 CA Energy auch Druckluft eingriffsfrei messen können. Druckluft ist insbesondere in der Getränkeabfüllung und -verpackung ein wichtiges Medium, nämlich zum Antrieb pneumatischer Maschinen sowie zum Aufblasen von PET-Flaschen.

Vorteile

  • Eingriffsfreie energetische Vermessung von Getränkeanlagen ohne jede Störung des normalen Produktionsbetriebs
  • Effektive Erschließung von Effizienzpotenzialen
  • Beispiellose Flexibilität des Messsystems: Durchflussmessung, Leistungsbestimmung flüssigkeitsbasierter thermischer Verbraucher und Druckluftmessung mit ein und demselben Gerät
  • Installation temporärer Messstellen im Handumdrehen, einfache Anpassung an die jeweilige Messaufgabe

Zugehörige Geräte