Durchflussmessungen in einem Heizkraftwerk

Durchflussmessungen in einem Heizkraftwerk

Auch für den Betrieb eines Heizkraftwerks gilt: Messen ist die Voraussetzung für Steuern und Regeln. Sämtliche für die Betriebsführung relevanten Prozessparameter müssen permanent erfasst und in das Prozessleitsystem eingespeist werden. Im Heizkraftwerk Frankfurt-Niederrad kommen zur Messung von Durchflüssen vornehmlich eingriffsfreie Ultraschall-Durchflussmesser FLUXUS von FLEXIM zum Einsatz. Ursprünglich waren in der aus den sechziger Jahren stammenden Anlage Messblenden zur Durchflussmessung installiert.

Die eingriffsfrei funktionierende akustische Messtechnik hat gegenüber der mechanischen gleich mehrere entscheidende Vorteile:
Anders als die Messung im Differenzdruckverfahren verursachen Clamp-On-Ultraschallsensoren, die einfach außen auf der Rohrwand angebracht werden, keinen Druckverlust und verringern daher nicht die Effizienz der Anlage. Zugleich beeinträchtigt die moderne Messtechnik zu keinem Zeitpunkt die Anlagenverfügbarkeit, denn die Installation oder eventuelle Wartungsarbeiten geschehen bei laufendem Betrieb. Rohrarbeiten sind nicht erforderlich. Schließlich zeigt das trägheitslose akustische Messverfahren eine hervorragende Messdynamik, während Messblenden nur in einem beschränkten Arbeitsbereich befriedigende Genauigkeiten erzielen. Als zusätzlicher Vorteil erweist sich bei der Installation einer Vielzahl von Durchflussmessstellen die Verwendung von Messumformern mit mehreren Durchflussmesskanälen.

Die Messexperten des Kraftwerks experimentierten seit Ende der neunziger Jahre mit der eingriffsfreien Ultraschall-Durchflussmesstechnik. 2002 wurde ein FLUXUS angeschafft und überzeugte auf Anhieb durch seine Zuverlässigkeit. Seitdem werden die Messblenden sukzessive durch Ultraschall-Durchflussmesser von FLEXIM ersetzt. Auch im Heiz-Kälte-Werk des Flughafens Frankfurt, das ebenfalls von der Abteilung Instandhaltung Leittechnik des Kraftwerks in Frankfurt-Niederrad aus betreut wird, kommen mehr und mehr eingriffsfreie Ultraschall-Durchflussmesser FLUXUS zum Einsatz.

Vorteile

  • Genaue und zuverlässige Durchflussmessung ohne Druckverlust
  • Praktisch verschleißfreie Messung
  • Unabhängig von der Leitfähigkeit des Mediums
  • Minimaler Installationsaufwand
  • Keine Rohrarbeiten, keine Betriebsunterbrechung

Zugehörige Geräte