Mobile Durchflussmessung von Druckluft, Gasen, Flüssigkeiten und Wärmemengen

Mobile Durchflussmessung von Druckluft, Gasen, Flüssigkeiten und Wärmemengen

Die Kunden eines großen Chemieparks in Westdeutschland haben sich längst daran gewöhnt, wie einfach die eingriffsfreie Durchflussmessung mit FLUXUS funktioniert: Clamp-On-Ultraschallsensoren aufspannen, Messumformer parametrieren, Messung starten. Seit über 10 Jahren arbeiten die Messexperten der Abteilung PLT/Mess- und Prüftechnik des dort ansässigen Infrastrukturdienstleisters mit der eingriffsfreien Messtechnik von FLEXIM. Immer wenn es darum geht, einen fest installierten Durchflussmesser zu überprüfen, dessen Messergebnisse in Zweifel gezogen wurden, oder ein defektes Gerät kurzfristig zu ersetzen, kommt der portable FLUXUS Durchflussmesser zum Einsatz.

Als einige Kunden des Chemieparks anfragten, ob sich der Durchfluss von Gasen ebenso elegant wie der von Flüssigkeiten eingriffsfrei messen ließe, wandten sich die Mess- und Prüftechniker des Infrastrukturdienstleisters wieder an FLEXIM. Mit dem FLUXUS G601 CA Energy verfügen sie nun über ein Ultraschall-Messsystem, das fast so etwas ist wie die sprichwörtliche Eier legende Wollmilchsau:

Das Allzweckgerät misst eingriffsfrei den Durchfluss von Flüssigkeiten, flüssigkeitsbasierten Wärme- bzw. Kältemengen und von Gasen. Einzigartig ist die Clamp-On-Messung des Gasdurchflusses auch bei niedrigem Druck (ab 3 bar an Stahlrohren, druckunabhängig an Kunststoffleitungen). So ist etwa die eingriffsfreie Detektion von Leckagen im Druckluftnetz möglich oder auch die Messung der Abnahmen einzelner Verbrauchsstellen diverser Gase (z.B. Stickstoff).

Vorteile

  • Genaue und zuverlässige eingriffsfreie Durchflussmessung
    • zum temporären Ersatz ausgefallener Messinstrumente
    • zur Überprüfung fest installierter Messeinrichtungen
    • zur unkomplizierten Erfassung von Durchflüssen und Energieströmen in Prozessen bzw. Anlagenteilen, die über keine entsprechenden Messeinrichtungen verfügen
  • Keine Rohrarbeiten – keine Störung des normalen Anlagenbetriebs
  • Effektive vorbeugende Instandhaltung, z.B. durch Wirkungsgradbestimmung an Wärmeübertragern
  • Extrem weites Einsatzspektrum: Ein einziges Instrument für eine Vielzahl unterschiedlichster Messaufgaben
  • Überzeugende Zuverlässigkeit und einfache Bedienung im betrieblichen Alltag
  • Einziges Clamp-On-Ultraschallsystem für die eingriffsfreie Durchflussmessung von Gasen im Niederdruckbereich, z.B. zu Abnahmemessungen oder zur Leckagendetektion im Druckluftnetz
  • Extrem großer Messbereich in beiden Durchflussrichtungen (bidirektional)

Zugehörige Geräte