Mass Flow Measurement of Chlorine after ElectrolysisOnline Durchfluss- und Konzentrationsmessung von Natriumhydroxid

Chloralkali-Elektrolyse

Eingriffsfreie Messtechnik für effizienten Energieeinsatz

Die Chloralkali-Elektrolyse ist der Grundprozess für die industrielle Chlorchemie. Der Energiebedarf für die Elektrolyse ist beträchtlich. Viele Anlagenbetreiber investieren daher in die messtechnische Überwachung, um den Prozess optimal und effizient führen zu können. Konventionelle benetzte Messtechniken unterliegen aufgrund der Korrosivität der bei der Elektrolyse entstehenden Stoffe einem enormen Verschleiß; Messwertdrift und schließlich Ausfall des Messinstruments sind die Folge.
Für derart herausfordernde Prozessumgebungen bietet die eingriffsfreie Messung von Durchfluss und Konzentration mit den Clamp-On-Ultraschallsystemen FLUXUS und PIOX S von FLEXIM die ideale Lösung. Ohne direkten Kontakt mit dem aggressiven Medium und unabhängig von Rohrnennweite und -material liefern sie dem Betreiber in Echtzeit zuverlässige und genaue Messdaten über alle Stoffströme im Prozess.

Herunterladen

Chemische Industrie

PDF | 1.4MB

Video