FLUXUS G706

Der FLUXUS G706 verbindet höchste Präzision mit den Vorteilen der eingriffsfreien Ultraschall Durchflussmessung von Gasen

Auf Basis seiner 4 Messkanäle eignet sich der FLUXUS G706 zur effektiven Kompensation von Verzerrungen bei einem gestörten Strömungsprofil. Unter ungestörten Bedingungen erreichen die Mehrpfadanordnungen des G706 hervorragende Genauigkeiten und eignen sich daher z.B. zur Kontrolle oder Redundanz für Abrechnungsmessungen oder zum Einsatz in Schutzsystemen zur Leckagedetektion.

Temperaturkompensierte Ultraschallsensoren, eine einzigartige digitale Signalverarbeitung und die überlegene Rauschunterdrückung sorgen für höchste Messgenauigkeit. Die verschleißfreie Messtechnik und das robuste Gerätedesign gewährleisten dauerhafte Zuverlässigkeit und Beständigkeit – selbst unter schwierigsten Bedingungen wie z.B. erdverlegten Messstellen (Schutzgrad IP68).

Messgenauigkeit im Bereich zertifizierter Abrechnungsmessungen

Der G706 kann eine Messgenauigkeit im Bereich zertifizierter Abrechnungsmessunen erreichen. Auf Basis des angewandten, eingriffsfreien Messverfahrens bestehen aufgrund der Unsicherheiten hinsichtlich der genauen Rohrwandstärke und Rohrgeometrie Grenzen hisichtlich der Minimierung der Messunsicherheiten. Diese können jedoch auf Basis einer präzisen Bemessung der Rohrwanddicke, der multiplen Messkanäle des G706 sowie einer sorgfältigen Installation und Feldkalibrierung des Messsystems weiter reduziert werden, womit Genauigkeiten im Bereich von Abrechnungsmessungen erzielt werden können. (Die erzielbare Genauigkeit wird regelmäßig durch unabhängige Kalibrierinstitute überprüft.  Auf Anfrage lassen wir Ihnen die Testberichte gerne zukommen)

 

FLUXUS G706 - Höchste Präzision im Rahmen der eingriffsfreien Ultraschall Gas-Durchflussmessungg