Unverbindliche Testmessung bei Ihnen vor Ort

Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen und der überlegenen Leistungsfähigkeit unserer eingriffsfreien Durchflussmesstechnik durch eine unverbindliche Testmessung bei Ihnen vor Ort. Die mit unserem portablen Clamp-On-Ultraschallsystem durchgeführten Messungen bedürfen keiner Vorbereitung und lassen sich innerhalb weniger Minuten realisieren.

Bitte beschreiben Sie kurz Ihre Messaufgabe! Über zusätzliche Anmerkungen und die Nennung eines bevorzugten Zeitraums für die Testmessung freuen wir uns:

Volker Schmidt

07.10.2007

"Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah!" Ferne und Nähe sind jedoch in der modernen, durch Fernreisenetze erschlossenen und von Telekommunikationsinfrastruktur durchzogenen Welt keine echten Gegensätze mehr. Um sich die Welt ins Haus zu holen, genügt heute meist ein Mausklick. Oder man geht einfach ein paar Schritte über den Flur zum Büro von Volker Schmidt, wie es die Kuratorinnen der FLEXIM-Galerie taten. Nun zeigt diese atemberaubende Naturaufnahmen, die Volker Schmidt von seinen Weltreisen mitgebracht hat.

Das Reisen ist die große Leidenschaft des bei FLEXIM für Einkauf und Controlling verantwortlichen Kollegen. Leben und Arbeiten von Volker Schmidt illustrieren gut die Facetten der Globali-
sierung. Von seinem kleinen Büro aus bestellt er Bauteile aus aller Welt, die für die Messinstrumente von FLEXIM benötigt werden. Im Urlaub genießt er dann die Freiheit in der Weite der Natur - z.B. in Nepal, wohin der erste je verkaufte FLUXUS an ein Entwicklungshilfeprojekt geliefert wurde. Doch Volker Schmidt ist kein Archäologe seiner eigenen Berufstätigkeit. Durchfluss-
messer sind auf seinen Bildern keine zu sehen. Überhaupt sind Artefakte selten, und auch Menschen tauchen kaum auf. Sein Thema, auf seinen Photographien wohl ebenso wie in seinem Herzen, ist die Natur - möglichst weit und möglichst unberührt.

Während die Kolleginnen und Kollegen Volker Schmidts Aufnahmen von einer 300 km-Wanderung durch das südliche Island und von einer Trekkingtour durch das Mt.-Everest-Gebiet bewundern, ist sein Schreibtischstuhl schon wieder unbesetzt. Volker Schmidt hat sich erneut auf die Reise gemacht. Nach Irland, Schottland, Norwegen, Südafrika, Ecuador und den ausgestellten Regionen Islands und Nepals ist nun Neuseeland an der Reihe. Den Daheimgebliebenen hat Volker Schmidt sein Lebensmotto dagelassen, das er bei Wilhelm Busch gefunden hat:

"Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur,
Darum, Mensch, sei zeitig weise!
Höchste Zeit ist's! Reise, reise!"