Namenlose Zweifler und anonyme Reiter

01.03.2012

Namenlose Zweifler und anonyme Reiter
neue Bilder von Prof.Heinrich Tessmer in der FLEXIM Galerie

Bereits im Jahr 2007 konnten wir Bilder von Prof.Heinrich Tessmer in der FLEXIM Galerie mit großem Erfolg zeigen.

Am Montag, den 9.Januar 2012 ist Heinrich Tessmer nach kurzer schwerer Krankheit 68-jährig gestorben. In Erinnerung an einen großartigen Maler und einen liebenswürdigen Menschen zeigen wir bei FLEXIM Graphiken und Ölbilder des verstorbenen Künstlers.

Ein Nachruf für Heinrich Tessmer in der “Berliner Zeitung” vom 12.Januar2012 hier:

Berliner Zeitung- Namenlose Zweifler und anonyme Reiter