Unverbindliche Testmessung bei Ihnen vor Ort

Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen und der überlegenen Leistungsfähigkeit unserer eingriffsfreien Durchflussmesstechnik durch eine unverbindliche Testmessung bei Ihnen vor Ort. Die mit unserem portablen Clamp-On-Ultraschallsystem durchgeführten Messungen bedürfen keiner Vorbereitung und lassen sich innerhalb weniger Minuten realisieren.

Bitte beschreiben Sie kurz Ihre Messaufgabe! Über zusätzliche Anmerkungen und die Nennung eines bevorzugten Zeitraums für die Testmessung freuen wir uns:

Cornelia Aschenbrenner

07.03.2008

Cornelia Aschenbrenner

"Der Betrachter wird gewöhnlich das sehen, was seine Ängste, Hoffnungen und Bildung ihn zu sehen lehren."

Die Sentenz des abstrakten Expressionisten Clyfford Still, die Cornelia Aschenbrenner ihrer Ausstellungsmappe vorangestellt hat, ist Programm. Eher widerwillig gibt Cornelia Aschenbrenner ihren Werken Titel, die die Freiheit sowohl der Künstlerin als auch des Betrachters einschränken. Die zielgerichtete und zweckmäßige Umsetzung eines einmal festgesetzten Programms ist ihre Sache nicht, sondern vielmehr der spielerische und experimentelle Umgang mit dem Material. Ihre vorwiegend kraftvoll farbigen Werke zeugen von einer großen Lust am Zufälligen im Schaffensprozess. Schöpferin und Werk wirken im kreativen Dialog zusammen. "Nicht immer entsteht daraus etwas Gefälliges", meint die Künstlerin.

Zur bildenden Kunst fand die im sachsen-anhaltinischen Köthen Geborene erst auf Umwegen, auch wenn sie eine solide künstlerisch- handwerkliche Ausbildung zurückgreifen kann. Das nach der Berufsausbildung zur Maschinenbauzeichnerin an der Fachschule für Werbung und Gestaltung Berlin begonnene Studium des Kommunikationsdesigns schloss sie 1987 mit dem Diplom ab. Doch die Zeitläufte erschienen nicht günstig, die Existenz allein auf Kreativität gründen zu wollen. Seit 15 Jahren arbeitet Cornelia Aschenbrenner im Marketing.

Wer erwartet, Cornelia Aschenbrenner suche in ihrem künstlerischen Schaffen einfach den Ausgleich zur hektischen Betriebsamkeit des Büroalltags in der pulsierenden Metropole, wird schnell eines Besseren belehrt. Die in Rüdersdorf bei Berlin entstandenen Arbeiten drücken nicht Ruhe und Beschaulichkeit aus, vielmehr atmen sie die impulsive Emotionalität und ungebändigte Schaffensfreude ihrer Schöpferin. Für FLEXIM hat Cornelia Aschenbrenner unter dem Titel » Anomalien « einen Zyklus unterschiedlichster Collagen und Acryl-Material-Bilder zusammengestellt, die Mikrokosmos und Makrokosmos umfasst, Körperinnenwelten, kosmische Weiten und Seelen-
zustände verbindet.

www.coraschenbrenner.wordpress.com

 

Cornelia Aschenbrenner» Universum - Innerer Kern «, Material-Collage / Acryl / Leinwand, 80 x 80 cm » Einmal Meer «, Acryl / Leinwand, 90 x 60 cm